Mission erfüllt! Die „besondere Reise“ der Düsseldorfer EG mit Unterstützung der PENNY DEL war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Die Erde ist nicht genug!“...
Hey Leute,ich habe mich in meinem neuen Job beim Versicherungsmakler am Seestern schon ganz gut eingelebt und in den ersten Tage jede Menge von meinen netten Kolleginnen und Kollegen gelernt. Die...
Während der Corona-Pause wissen auch die Eishockey-Maskottchen nicht wirklich, wie sie ihr Fressen verdienen sollen. Während Sharky aus Köln scheinbar auf Ticket- und...
Die Kölner Haie sind mit ihrer #immerwigger - Aktion momentan in aller Munde. In Zeiten von Corona geht es uns allen in erster Linie darum, das deutsche Eishockey nicht völlig...
Hallo Eishockeyfans, die Deutsche Eishockey Liga hat noch Zwangspause und alle Fans fiebern dem Saisonstart im Dezember entgegen. Viel wird geredet über die Spieler, die ihren Job nicht...
                   
tagebuch    termine   buchen    mediathek   

gaestebuch
maskottchen

 
                   

DÜSSI is back

Die lange Zeit des Wartens ist nun endlich vorbei.

DÜSSI betritt endlich wieder die Bühne des Düsseldorfer Eishockey´s. Das Maskottchen der DEG, das seit 2001 die Massen begeistert, war fast zwei Jahre von der Bildfläche verschwunden.

 

Was war der Grund?
DÜSSI hatte sich in der Saison 2014/15 bereits eine Verletzung der Lachmuskeln zugezogen. Nach dem Wintergame und einem letzten Treffen mit seinem "Lieblingsfeind" Sharky ging es gesundheitlich bergab. DÜSSI verging mehr und mehr das Lachen. Es tat einfach zu weh. Schließlich begab er sich in Behandlung. Was folgte waren langwierige Untersuchungen, zahlreiche Operationen und Reha-Maßnahmen.

Zwischenzeitlich begab er sich sogar in die Obhut von Spezialisten in Ägypten. Alles schien sich zum Guten zu wenden, als er zum Ende der letzten Saison wieder erste Gehversuche auf Düsseldorfer Eis machte.

Ein weiterer Rückschlag war dann aber die Nichtteilnahme seiner Jungs an den Playoffs 2017. Dieses Unglück hat DÜSSI unendlich zurückgeworfen und er war vom Kummer gezeichnet. Doch eines war DÜSSI immer - ein KÄMPFER !!!

Und DÜSSI wäre nicht DÜSSI, wenn er sich nicht ein Ziel gesetzt hätte. Er wollte - wie die Jungs auf dem Eis - zurückkommen. Zurück zu seinen Fans. Zurück zu Euch. Was Ärzte, Therapeuten und Freunde nun geschafft haben, grenzt an ein Wunder. Nach einem knappen halben Jahr ist er wieder da - stärker und optimistischer als je zuvor. Man könnte fast behaupten, er sei "generalüberholt". Es ist nichts mehr zu spüren und zu sehen von den Strapazen der letzten Jahre. DÜSSI versprüht wieder Optimismus. Es tut ihm sichtlich gut, endlich wieder bei seinen Jungs zu sein. Er will wieder angreifen und den ISS DOME zu einem unbezwingbaren Löwenkäfig machen.

Diese Woche hat er bereits erste Gehversuche im ISS DOME gemacht. Er freut sich riesig auf sein Comeback

Bei seinem ersten Auftritt am Sonntag, den 29.10.2017 sollen ihm seine Freunde, Dan, Marko, Manuel, Ignaz & Co den Pinguin aus Bremerhaven zum Fraß vorwerfen....DÜSSI is back

Mehr in dieser Kategorie:

Medien

kfz wechsel2020

vmas2020 
Logo R.D. Ludwig Stiftung opt 1

 

header2016

Go to top
JSN Decor 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework