Diese Seite drucken

DÜSSI´s erster Arbeitstag

erster arbeitstag duessiWährend der Corona-Pause wissen auch die Eishockey-Maskottchen nicht wirklich, wie sie ihr Fressen verdienen sollen. Während Sharky aus Köln scheinbar auf Ticket- und Merchandise-Verkäufer umschult und Krefelds Kevin noch immer davon träumt, einmal einen lebensgroßen Papp-DÜSSI umarmen zu können, hat sich eben dieser DÜSSI auch Gedanken um seine Zukunft gemacht. Was lag da näher, als bei seinem Sponsor, einem Versicherungsmakler aus Düsseldorf anzuheuern und ein Praktikum zu absolvieren? Man muss ja schließlich sehen, wo man bleibt.

Die Arbeit ging ihm wohl recht leicht von der Hand. Auch seine bissigen Kommentare am Telefon haben die Kunden beeindruckt. O.k. an seinem Outfit musste der gefräßige Löwe noch arbeiten, aber dank der freundlichen Unterstützung der Geschäftsleitung war auch dieses kleine Problem schnell gelöst.

Ein ereignisreicher erster Arbeitstag brachte dann auch noch eine riesige Überraschung. Ein Kurier brachte ihm sein neues DEG-Trikot direkt an den Arbeitsplatz. DÜSSI´s Freude über das Trikot war natürlich riesig und am Ende des Tages ging er glücklich, aber doch ein bisschen erschöpft nach Hause.

Dieser erste Arbeitstag war aber nur der Anfang seiner Tätigkeit für de nVersicherungsmakler am Seestern. Es sollte nochein ganz besonderer Job aufihn warten. Dazu in Kürze aber mehr auf www.duessi.com